PicDaq

Die Messplattform PicDaq dient der Messung von Fahrzeugbeschleunigungen und Rotationsgeschwindigkeiten. Sie wurde entwickelt und vertrieben von der Firma DSD, Dr. Steffan Datentechnik GmbH und ermöglicht die simultane Aufzeichnung von GPS-Daten und der Daten von zwei 3-axialen Beschleunigungssensoren ( ± 1.5 g und ± 200 g) für Bremsversuche und Crashversuche.

PicDaq_5
PicDaq 5 / GPS
PicDaq_Abstandssensoren
Abstands-
Sensoren
PicDaq3
PicDaq 4 / GPS
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Mit zwei zusätzlichen Ultraschall-Abstandssensoren können gleichzeitig dynamische Höhenänderungen an Front und Heck eines Fahrzeugs gemessen und aufgezeichnet werden. Damit lässt sich feststellen, wie weit die  Front eines Fahrzeugs bei einer bestimmten Verzögerung einfedert und wie sich das Heck bei der dynamischen Achslastverlagerung verhält. 

Abstandssensor an der Front des Pkw montiert
Abstandssensor an der Front des Pkw montiert
Diagramme der Auswertung eines Bremsversuchs mit „PC-DAQ-Analyzer"
Diagramme der Auswertung eines Bremsversuchs mit „PC-DAQ-Analyzer“